Zur letzten Wanderung im Jahr 2019 traf man sich am Vereinsheim. Gisela Pohl übernahm die Tour und startete direkt hoch zum Mühlberg in Richtung Wilmshausen.

Wieder einmal traf sich die Wanderabteilung des TSV-Elmshausen zur monatlichen Wanderung. Eine große Zahl an Wanderer fand sich ein. Bevor die Tour starten konnte, gab es zuvor aus Anlass eines runden Geburtstages einen kleinen Umtrunk.

In Fahrgemeinschaften ging es nach Hambach/Heppenheim zum Startpunkt am Parkplatz „In der Wasserschöpp“. Das Wetter konnte nicht besser sein. Dem goldenen Oktober war es wohl zu verdanken, das sich 40 Wanderer (darunter 5 Gäste) einfanden um gemeinsam zur Rundtour zu starten.

Am 2. Sonntag im September traf sich die Wanderabteilung des TSV-Elmshausen. Mit dem Linienbus fuhr die große Wandergruppe  nach Lindenfels. Drei Gastwanderer gesellten sich dazu. 

Knapp 30 Wanderer fanden sich zur August-Wanderung ein. Zuvor gab es einen kleinen Umtrunk aus Anlass eines Geburtstages. So prostete man dem Geburtstagskind zu, verweilte noch etwas und startete gut eingestimmt vom TSV-Sportplatz aus in Richtung altes Rathaus.

Zur Juli-Wanderung fanden sich 32 gutgelaunte Teilnehmer ein. Darunter eine Gastwanderin und drei Vorstandsmitglieder – welche stets willkommen sind. Bevor die Tour aber los ging wurden noch zwei Mitglieder vom 1. Vorsitzenden Andreas Ihrig für langjährige Vereinszugehörigkeit nachträglich geehrt.